Michael Faust header1 Michael Faust
header2
Website in Deutsch Website in English
news
biographie
termine
presse
repertoire
cd's
kurse/studium
gallery
links
kontakt
kurse/studium
  24.07.2020 18:00 - 31.07.2020 22:00  1. Meisterkurs Flöte in Le Capanne,Toskana
  Titel: 1. Meisterkurs Flöte in Le Capanne,Toskana
 
  Datum: 24.07.2020 18:00 - 31.07.2020 22:00
 
  Ort: Le Capanne liegt nördlich von Montepulciano und süd-östlich von Siena. Siena, Arezzo und auch Florenz sind nicht weit. Für Bahnreisende sind Arezzo oder noch näher Sinalunga die Anfahrtsbahnhöfe.
Google-Maps
 
  Teilnehmerzahl: 10
 
  Info: Dieser Kurs ist gedacht für alle Flötenspieler*innen: Schüler*innen und Studierende vor, während oder kurz nach dem Studium, für jene, die nach dem Studium auf der Suche nach einer Arbeitsstelle sind und alle mit der Flöte Arbeitende, die wieder neue Impulse suchen oder eine „Weiterbildungsmöglichkeit“. Auch ambitionierte Hobbyflötist*innen sind willkommen.

In und auf Le Capanne wird während der Kurstage gewohnt, gespielt und gearbeitet, gekocht und gegessen. Es besteht die Wahl zwischen 1. Vollpension (Übernachtung und Verpflegung), 2. Verpflegung während der Kurszeiten oder 3. nur Teilnahme am Kurs.

Jede(r) Teilnehmer*in erhält vier Unterrichtseinheiten (à 50 Minuten) und nimmt an weiteren Gruppenstunden teil.
Es gibt im Prinzip keine Repertoireeinschränkungen. Erwünscht ist allerdings, dass jeder aktive Teilnehmer Werke verschiedener Epochen vorbereitet. Die Fortgeschrittenen sollten mindestens ein Mozart-Konzert gut einstudiert haben, da sich der Kurs auch als Vorbereitung und Training zu möglichen Vorspielen versteht, seien es Aufnahmeprüfungen, Probespiele oder Wettbewerbe. Auch sollte jeder Interessierte die einschlägigen Orchester-Probespielstellen vorbereitet haben, da auch für diese während der Kursarbeit Zeit genommen werden soll.
Jede(r) Teilnehmer*in soll jeden Tag vorspielen, sei es bei den täglichen Technik-Übungen (einzeln und in Gruppen), beim Unterricht an Repertoirewerken oder/und bei den Probespielstellen. Erwünscht ist auch, dass gängige - und auch weniger bekannte - Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts erarbeitet wird.

Bitte teilt uns auf dem Anmeldeformular Eure Repertoireliste mit und welche Werke besonders am Herzen liegen und gearbeitet werden sollen.

Eine Klavierbegleitung wird für die letzten drei Tage zur Verfügung stehen. Es werden auch Abschlusskonzerte abgehalten.

Kosten:
Kursgebühr (7 Tage) 500,00 €/ 400,00 € ermäß.
170,00 € passive Teilnahme
Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) 190,00 €
Unterkunft in Doppel- oder Dreibettzimmern p.P. 210,00 €
Einzelzimmerzuschlag: 15,00 Euro pro Tag wenn verfügbar 120,00 €
Exkursionen (z.B. Florenz, Assisi, Siena, Daniel Spoerri) 30,00 €

Pakete:
1: Kursgebühr, Vollpension und Exkursionen: 850,00 €/ 780,00 € ermäß.
2.: Kursgebühr, teilw. Verpflegung (Mittag) und Exkursionen: 670,00 €/ 570,00 € ermäß
3.: ausschl. Kursgebühr 500,00 €/ 400,00 € ermäß.

 
  Kritik: DAS ANMELDEFORMULAR HIER HERUNTERLADEN

Detaillierte Informationen
zum Kursablauf, Anreise, Teilnehmerverzeichnis usw. erhalten Sie ca. drei Wochen vor Kursbeginn.
Sollte ein Kurs mangels Teilnehmer ausfallen oder verschoben werden müssen, kann dieses kurzfristig bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bekanntgegeben werden. Ansprüche, die aus einem evtl. Kursausfall mangels Teilnehmer oder Krankheit des Dozenten verursacht werden, übernehmen wir nicht. Bei Kursabsage durch uns werden selbstverständlich alle bis dahin geleisteten (An-)Zahlungen erstattet. Bitte teilen Sie uns diesbezüglich Ihre Kontodaten bei der Anmeldung mit.
Kosten und Kursgebühren:
Die Unterkunft und die Verpflegung der Kursteilnehmer erfolgt in Le Capanne. Die Leistungen bei Paket 1 beinhalten: Kursgebühr, Übernachtung, Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Die Unterbringung erfolgt gewöhnlich in Doppelzimmern, in Ausnahmefällen in Dreibettzimmern. Einzelzimmer sind auf Anfrage begrenzt und gegen einen Aufpreis von 15,- Euro pro Tag möglich.
Bei verspäteter Anreise bzw. früherer Abreise zum bzw. vom Kurs können die Kosten für nicht in Anspruch genommenen Leistungen nicht erstattet werden. Eine Reduzierung der Kursgebühr ist in solchen Fällen ebenfalls grundsätzlich ausgeschlossen.
Rücktritt vom Kurs/Ausfallgebühren:
Die Kursanmeldung gilt mit dem Mail/Posteingang als rechtskräftig. Bei Rücktritt von der Anmeldung verfällt grundsätzlich die Anmeldegebühr. Sollte ein Kurs mangels Teilnehmer oder wegen Erkrankung des Dozenten ausfallen müssen, werden alle bis dahin geleisteten Zahlungen in voller Höhe zurückerstattet.
Kursteilnehmer, die ihre Anmeldung, aus welchem Grund auch immer, später als vier Wochen vor Kursbeginn zurückziehen, verpflichten sich zur Zahlung einer Ausfallgebühr in Höhe von 50% der ausgewiesenen Paketkosten.
Teilnehmer, die ihre Anmeldung später als eine Kalenderwoche vor Kursbeginn (aus welchem Grund auch immer) zurückziehen oder ohne Abmeldung dem Kurs fernbleiben, verpflichten sich zur Zahlung der gesamten ausgewiesenen Gebühren. Alle Kurse sind, wie ausgewiesen, für Studenten und Schüler ermäßigt.

Zurück